SIGGI ist „Best of Digitales.SH“

Wir freuen uns riesig über den 2. Platz in der Kategorie Digitales Lernen des Digitalisierungspreis "Best of Digitales.SH" 2020, welcher jährlich durch die Landesregierung Schleswig-Holstein verliehen wird.

Joanna
Joanna Marciniak
Preisübergabe Best of Digitales.SH an die SIGGI Gründer
Preisübergabe Best of Digitales.SH an die SIGGI Gründer (Bild: Jankonitzki)

Gestern Abend fand die Preisverleihung im Rahmen der digitalen Woche Kiel statt. Moderiert wurde die Veranstaltung durch die NDR-Moderatorin Eva Diederich auf einer sehr passend gestalteten Bühne. Der Abend fing entspannt und sehr unterhaltsam an. Zum Start des Events plauderten Jan Philipp Albrecht und Eva Diederich über Digitalisierung und deren Herausforderungen. Im Anschluss berichteten die Preisträger des letzten Jahres wie sich ihre Projekte seither weiterentwickelt haben und vor welche Herausforderungen Sie die Covid-19-Pandemie stellt. Anschließend wurde es für die Nominierten, zu denen auch wir zählten spannend.

Es wird spannend...

Wir waren ohne große Erwartungen zum Abend aufgebrochen. Umso erstaunter waren wir, als Eva Diederich Anmoderation des zweiten Preises sehr nach SIGGI klang. Und so war es dann auch. Wir wurden aufgefordert auf die Bühne zu kommen und waren mit einem Mal ziemlich nervös. Zum Glück hatten wir einen kurzen Vortrag vorbereitet den Joanna übernahm. Anschließend wurden wir noch kurz interviewt und dann kam auch schon Herr Albrecht mit dem Preis.

Joanna stellt SIGGI vor
Joanna stellt SIGGI vor (Bild: Livestream)

Nachdem die Aufregung überstanden war, genossen wir den Rest des Abends als Teil des Publikums. Der erste Preis in der Kategorie "Lernen" ging an die Bücherpiraten e.V. und der erste Platz in der Kategorie "Soziales" ging an die Taktilesdesign GmbH aus Lübeck. Zwei unheimlich inspirierende und tolle Projekte.

Joanna und Malte im Interview mit Eva Diederich
Joanna und Malte im Interview mit Eva Diederich (Bild: Livestream)

Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung und sind sehr stolz darauf, dass unsere Idee das Kabinett überzeugen konnte. Das Preisgeld von 10.000 € erlaubt uns noch mehr Women- & Manpower in SIGGI zu stecken, um unsere Lernapps immer weiterzuentwickeln. Denn wir wollen stumpfes Pauken abschaffen und die Prüfungsvorbereitung effizient und nachhaltig machen.

Herzlichen Dank an die Landesregierung Schleswig-Holstein für diesen großzügigen Preis und an das Team um Herrn Röhl für die Organisation dieses tollen Events!

Wir gratulieren auch den anderen Preisträgern ganz herzlich: Bücherpiraten e.V., Taktilesdesign GmbH, Stiftung Neue Musik-Impulse Schleswig-Holstein gUG, Digital Challenge